Medienmitteilung | 21.03.2017 | Autor: Nadia Vitale

Community Management und Social Advertising für Deichmann in 22 Ländern

Zürich Wollishofen, 21.03.2017. Deichmann beauftragt Goldbach Interactive mit der Betreuung der Social-Media-Kanäle von 22 Ländergesellschaften. Die Zusammenarbeit ist bereits erfolgreich angelaufen.
 
Nach einer offiziellen Ausschreibung Ende 2016 hat Deichmann die Digitalagentur Goldbach Interactive mit der Betreuung und dem Ausbau aller Social-Media-Kanäle für die Kernmarke in Deutschland sowie für ihre 22 Ländergesellschaften und ausgewählte Brands beauftragt. Goldbach Interactive übernimmt dabei das Community Management und das sowohl performanceorientierte als auch auf Engagement ausgerichtete Advertising auf gängigen Netzwerken und Plattformen wie Facebook, Instagram, YouTube, Twitter, Pinterest sowie Google+.
 
„Mit Goldbach Interactive haben wir einen professionellen und verlässlichen Partner gefunden, der uns im Pitch auf allen Ebenen überzeugt hat“, so Thorsten Hennig, Leiter Online Marketing & Social Media bei Deichmann. Den Social-Media-Etat hat Goldbach Interactive dank der engen Zusammenarbeit aller drei Agenturstandorte in Konstanz, Wien und Zürich gewonnen. Entsprechend betont Dieter Fassbender, Head of Business Development bei Goldbach Interactive: „Unsere Teams haben ihre Kompetenzen länderübergreifend zusammengelegt und bilden so eine neue Agentur, die lokal verankert ist und gleichzeitig im internationalen Raum agiert. Der neu gewonnene internationale Deichmann-Etat bestätigt unsere Strategie.“
 
Die Deichmann-Gruppe ist Marktführerin im deutschen und europäischen Schuheinzelhandel. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Essen (DE) ist mit über 3.800 Filialen in 24 Ländern vertreten und beschäftigt rund 38.300 Mitarbeitende.

Verantwortlich bei Deichmann: Thorsten Hennig (Leiter Online Marketing & Social Media), Christian Hackel (Leitung Internationales Marketing)
Verantwortlich bei Goldbach Interactive: Dieter Fassbender (Head of Business Development)